Schoko-Mousse-Kugeln

Ihr möchtet eure Liebsten mit einer süßen Kleinigkeit überraschen oder ihnen Danke sagen? Wir haben dafür ein tolles kleines Rezept von der
Albert Schweitzer Stiftung, das nicht nur vegan, sondern auch schnell und einfach ist. Über diese veganen Schoko-Mousse-Kugeln freuen sich sicher alle Beschenkten.

Zutaten

  • 1 Avocado oder Alternativ 1 Banane
  • 2 EL Süßungsmittel z. B. Reis-Sirup oder Agaven-Dicksaft
  • 4 EL Backkakao
  • 170 g dunkle Schokolade

Zubereitung

  1. Die Avocado oder Banane mit einer Gabel zerdrücken und alle weiteren Zutaten gut mit der Avocado oder Banane verrühren.
    Natürlich könnt ihr auch alle Zutaten im Mixer pürieren 😉
  2. Die vermischte Schoko-Mousse-Masse für etwa eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Anschließend kleine Kugeln aus der veganen Schoko-Mousse-Masse formen und mit etwas Kakaopulver bestäuben.
  4. Alternativ könnt ihr eure Schoko-Mousse-Kugeln mit allem bekleiden, was euch so gefällt und in den Sinn kommt, z.B: Mandel-Krokant, bunte Streusel, Haselnuss-Krokant oder Kokosflocken… eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Schoko-Mousse-Kugeln

Vegane Schoko-Mousse-Kugeln

Dieses tolle Rezept für einfache vegane Schoko-Mousse-Kugeln stammt von der Albert Schweitzer Stiftung (albert-schweitzer-stiftung.de) für unsere Umwelt.

Vegene Strawberry Cheesecake Eiscreme

Vegene Strawberry Cheesecake Eiscreme

Dieser Sommer erreicht ein Rekordhoch. Ein erfrischendes Eis ist oft die beste Möglichkeit für eine leckere Abkühlung, aber auch eine Abwechslung und ausgefallene kreative Sorten machen die Stimmung aus. Daher zeigen wir euch hier eine weitere neue vegane Eiscremevariation zum schnell und einfach selber machen, damit das vegane Eiscremesortiment stetig wachsen kann 🙂
Vegene Strawberry Cheesecake Eiscreme

Für die vegane Strawberry Cheesecake Eiscreme macht ihr zunächst wie bei den anderen Varianten die vegane Eiscremebasis wie ihr es in unserem letzen Beitrag noch einmal nachlesen könnt.

Nachdem ihr eure vegane Eiscremebasis vorbereitet habt, könnt ihr mit der Zubereitung der Strawberry Cheesecake Variante anfangen.

Zutaten:
– 1 Portion Basis Eis

– 3 vegane Kekse

– 100 g Erdbeeren

– 3 EL Sojaquark (ungesüßt)


Zubereitung
  1. Die Erdbeeren pürieren und mit dem Sojaquark vermischen.
  2. Die veganen Kekse zerbröseln.
  3. Anschließend den Sojaquark mit den zerbröselten Keksen unter die Basis-Eis-Masse mischen.
  4. Friert nun das Eis über Nacht (oder mindestens für vier Stunden) ein!

Vegene Strawberry Cheesecake Eiscreme

Vegene Strawberry Cheesecake Eiscreme


Je länger der Sommer anhält, desto mehr ausgefallene Rezepte für vegane Eisvarianten werden wir mit euch teilen, um gemeinsam die heiße Jahreszeit zu genießen. Wir zeigen euch gerne weitere ausgefallene Rezepte für kreative vegane Eisvariationen, damit eure Auswahlmöglichkeit im veganen Eissortiment  erweitert wird. Schaut am besten regelmäßig bei uns vorbei, so verpasst Ihr keine Rezepte und bleibt auf dem Laufenden 😉
Wir wünschen euch viel Spaß bei der Zubereitung und und einen guten Appetit beim genießen der leckeren veganen Eiscreme.